Bridgestone erweitert sein Motorradportfolio 2020 um vier neue Motorradreifen!

Bridgestone kündigt die Einführung gleich vier neuer Motorradreifen für das Jahr 2020 an. Die Japaner bedienen mit dem Battlax Classic Racing CR11 das Segment Classic Racing und mit dem Battlax BT46 in Diagonalbauweise das Touring-Segment. Der Battlax Street Racing RS11 soll zudem das neue Flaggschiff der Kategorie Racing Street, der Battlecross E50 Extreme die Referenz im Enduro-Rennsport werden. Der Premium-Hersteller entwickelt ständig neue und innovative Reifen, die es Motorrädern ermöglichen, ihre Höchstleistungen zu erbringen. Investitionen von über 800 Millionen Euro pro Jahr machen Bridgestone zum größten Förderer von Forschung und Entwicklung in der Branche.

Battlax Classic Racing CR11 – Motorradreifen 2020

Dieser Reifen, der speziell für das Classic Racing entwickelt wurde, hat bereits seine hervorragende Performance unter Beweis gestellt. Noch in der Entwicklung war der Battlax Classic Racing CR11 Sieger des FIM Europe Endurance Classic Cup (EEC).

Battlax BT46 – Der neue Diagonal-Touring-Reifen

Der Battlax BT46 ersetzt den legendären Battlax BT45. Seit seiner Einführung vor 22 Jahren gilt der Battlax BT45 als der ideale Touring-Reifen im Segment der Reifen in Diagonalbauweise. Bridgestone hat dieses Design mit modernster Technologie weiterentwickelt. Der Bridgestone Battlax BT 46 hat eine umgekehrtes V-Form im Profil, um den auf den Vorderreifen einwirkenden Kräften entgegenzuwirken, den ungleichmäßigen Verschleiß zu verringern und dem Fahrer ein unglaubliches Feedback und überlegenes Handling zu bieten. Der Hinterreifen hat eine neue Silica-Mischung bekommen, um Leistung, Grip und Verschleiß zu maximieren. Die Nassleistung wurde verbessert, ohne die Trockenleistung und die Verschleißfestigkeit zu verändern, wofür das Vorgängermodell bereits geschätzt wurde.

Battlax Racing Street RS11 – Der ultimative Reifen für Premium-Sportbikes

Das neue Flaggschiff in der Kategorie Racing Street bietet einen eindrucksvollen Grip und ein präzises Handling. Im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem RS10, senkt der RS11 die Rundenzeiten auf der Rennstrecke signifikant. Außerdem ist er der erste straßentaugliche Reifen, der mit der V-MS-Gürtelkonstruktion ausgestattet ist, die bereits erfolgreich im Rennsport eingesetzt wird. Der Battlax Racing Street RS11 ist die erste Wahl für viele Motorradhersteller. Offiziell werden die Modelle Yamaha YZF-R1 und YZF-R1M, Kawasaki H2 und H2 Carbon sowie die Suzuki GSX-R 1000 und GSX-R 1000 R mit dem RS11 ab Werk bereift.

Battlecross E50 Extreme – Speziell für den intensiven Enduro-Rennsport entwickelt

Der 2019 eingeführte Battlecross E50 hatte ein siegreiches erstes Jahr und gewann Rennen in verschiedenen Enduro-Kategorien. Nach diesem Erfolg bringt Bridgestone einen neuen, eigens für den anspruchsvollen Enduro-Rennsport entwickelten Reifen auf den Markt. Der neue E50 Extreme meistert selbst das schwierigste Gelände.


Neu Motorradreifen 2020

Ihr Shop für Motorradreifen, Mopedreifen, Rollerreifen und Zubehör – Ausschließlich Markenware, faire Preise, kurze Lieferzeiten.